• TEL 08034 706830

Sonderregelung während der Corona-Krise

Aufgrund der jetzigen Situation halten wir den Praxisbetrieb reduziert, um unsere Patienten und Mitarbeiter zu schützen. Derzeit werden ausschließlich Schmerzpatienten und akute Notfälle behandelt.

Sprechzeiten: täglich 8 bis 10 Uhr.

Es besteht auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde.

Ausserhalb dieser Zeit hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter oder schicken uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Ihr Team der Praxisgemeinschaft Inntal

 

Praxis für Operative & Konservative Orthopädie

Operative und konservative Orthopädie werden in enger Zusammenarbeit von 2 Spezialisten diagnostisch erfasst und behandelt. Das Spektrum geht über das Angebot einer typischen orthopädischen Praxis weit hinaus.

Zusammenarbeit von komplementärer Medizin und Schulmedizin

So werden Muskelfunktionsdiagnostik, manuelle Therapie, osteopathische Techniken, Neuraltherapie neben hochspezialisierten Eingriffen durchgeführt.

Gerade diese Ergänzung von komplementärer Medizin, konservativer Orthopädie und chirurgischen Eingriffen ergibt für den Patienten eine optimale Beratung und Versorgung. Sämtliche moderne diagnostische Möglichkeiten stehen für Sie, zum Teil in Kooperation mit anderen Ärzten, zur Verfügung.

Wer übernimmt die Kosten?

Jedem kann in unserer Praxis geholfen werden. Unsere Leistungen sind gegenüber den Privaten Krankenkasssen abrechungsfähig. Die Kosten werden also erstattet.

Als Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse kann mit einer Erstattung nur in seltenen Ausnahmefällen gerechnet werden. Versicherte zahlen selbst für die bei uns erbrachten Leistungen, sind also Selbstzahler